Trauerseelsorge

Die Trauerseelsorge im Bistum Fulda bietet Unterstützung auf dem Weg durch die Trauer

Im Zentrum steht hier der einzelne Mensch, dessen Trauer so individuell ist wie auch das Leben jedes einzelnen ganz individuell ist. Hier ist der Ort und der Schutzraum, wo der oder die Trauernde sich nicht rechtfertigen muss, warum sie/er nun so ist, wie sie/er ist. Hier darf geweint werden, ohne erklären zu müssen, warum. Hier darf man verrückt sein, weil die Welt verrückt ist durch den Tod eines geliebten Menschen.

Wir führen Einzelgespräche und bieten Unterstützung an, damit wieder ein Licht der Hoffnung entsteht. Zudem begleiten wir Treffen in kleinen Gruppen, bei denen Trauernde auch miteinander in Kontakt gebracht werden.

Alle Angebote sind unabhängig von Glaube, Religion und Nationalität.

Das Büro der Trauerseelsorge, Rhönstraße 8 in Hanau, ist ausschließlich telefonisch oder per Mail erreichbar. Telefon: 06181 4289873

E-Mail: astrid.heide@trauerbegleitung.eu