Achtung: Falsche Bankverbindung im Segenspaket der Sternsinger

10. Jan 2022

Das Gute zuerst: In den letzten Tagen wurden in Hanau, Lamboy und Großauheim schon rund 1000 Segenspakete mit Segensaufklebern verteilt. Das Problem: Im beiliegenden Brief befindet sich ausgerechnet in unserer Bankverbindung ein Tippfehler. Scrollen Sie zum Ende der Homepage oder klicken Sie auf diese Meldung, um zur korrekten Bankverbindung zu kommen oder überweisen Sie einfach online unter folgender Adresse: https://spenden.sternsinger.de/zjzl-crn