„Orgelspaziergang“ am Sonntag, 10. Oktober in Großauheim

09. Okt 2021

Im Gottesdienst um 10:30 Uhr in der Paulskirche erklingt Orgelmusik aus dem 19. und 20. Jahrhundert (von Josef Rheinberger, Marcel Dupré u.a.). Nach dem Gottesdienst führt ein kurzer Spaziergang zur St.-Jakobus-Kirche. Dort findet eine abschließende Matinee mit Werken von Johann Sebastian Bach und Georg Muffat statt.

Die Pfeifenorgel - Instrument des Jahres 2021! So erklärte der Deutsche Musikrat das Jahr 2021 zum Jahr der Orgel. Diesbezüglich finden aktuell zahlreiche Aktionen in allen Teilen des Landes und in unserem Bistum statt.

In Hanau wird Regionalkantor Armin Press die Möglichkeiten von zwei interessanten Orgeln vorstellen. So stehen die beiden sehr unter-schiedlichen und speziellen Instrumente der Paulskirche (Gebr. Späth Orgelbau, 1927) und in St. Jakobus (Adam Joseph Oestreich, 1836) in Großauheim am Sonntag, 10. Oktober im Mittelpunkt einer bistumsweiten Veranstaltungsreihe mit zahlreichen Orgel-Matineen.

Im Gottesdienst um 10:30 Uhr in der Paulskirche erklingt Orgelmusik aus dem 19. und 20. Jahrhundert (von Josef Rheinberger, Marcel Dupré u.a.).

Nach dem Gottesdienst führt ein kurzer Spaziergang zur St.-Jakobus-Kirche. Dort findet eine abschließende Matinee mit Werken von Johann Sebastian Bach und Georg Muffat statt.